Briefschreibung

Die Stilistik der Briefgestaltung hat wesentliche Unterschiede, entweder das offiziell oder freundlich ist.

 

 

Offizieller Briefwechsel

Sie sollen, zum Beispiel, das Brief der bestimmten Instanz schreiben oder sich mit einem Gesuch, Erklärung oder Anliegen durch das Brief wenden.

Gegebene Botschaft soll mit sachlichem Ton geschrieben werden. Mann darf nicht Verkleinerungswörter, zu lange oder emotionele Worttönungen gebrauchen. Das Brief (wenn es das Anliegen zu den bestimmten Menschen enthielt) kann mit solchen Wörter begonnen wird: «Уважаемый(-ая)» (Verehrtester). Und weiter können sie ihre Hauptsache oder Informierung aufdecken. Beenden sie mit solchen Phrasen: «С уважением» (Mit Achtung), «Заранее благодарен» (Im voraus dankbar) u.s.w. Beachten sie, dass solche Wörter man nicht mit Verkürzungen verwenden kann, das sind schlechte Manieren!

Weiter gibt es allgemeingebräuchliche Beispiele: «Прошу Вас», «Информируем, что», «Довожу до Вашего сведения», «Предлагаю рассмотреть» («Bitteschön», «Informieren wir über», «Ich bringe zu Ihrer Kenntnis», «Ich schlage Ihnen vor zu erörtern») u.s.w.

Wenn Formulare von Dokumenten bestimmte lexikalische Einheiten fordern (professionelle Wörter u.s.w.), so sind sie in den Schablonen schon geschafft. Dann sollen sie nur persönliche Information eintragen.

 

Persönlicher Briefwechsel

Das Gebrauch der russische Umgangsprache ist hier vollkommen angebracht. Briefe können emotionelle Tönung tragen, man kann Wortverkürzungen gebrauchen,  Zeichensetzungen nötigenfalls vermehren (einige Frage- oder Ausrufezeichen, Gedankenpunkte), Interjektionen.

Russische Leute sind von Natur emotionell und das wird im persönlichen Briefwechsel sehr bezeichnend geworden. Je nach der Vertraulichkeit der Bekanntschaft mit einem Mensch ist es möglich, soche Wörter zu gebrauchen: «Дорогая», «Милая» («Liebe») u.s.w. Die Briefe mit solchen Wörtern zu beenden: «До скорой встречи», «С наилучшими пожеланиями», «Скучаю», «Люблю», «Крепко обнимаю» («Bis später», «Liebe Grüße», «Vermisse», «Liebe, «Würge») u.s.w.

ABER! Oben gegebene Empfehlungen gehört zu den SMS und Internet-Foren nicht, diesen Stil muss man abgesondert betrachten.


Sie können die Schulen des Russischen und der Lehrer finden:


Übersetzung
Übersetzung (ru-de)
Nur registrierte Nutzer können diese Funktion benutzen